„Die Verbindung eines Opernworkshops mit einem Orchesterworkshop ist eine sinnvolle Initiative und eine unterstützenswerte Herausforderung, die Ermutigung verdient.

Junge Sänger und Orchestermusiker treten über die innereuropäischen Grenzen hinweg in einen Dialog, der für ihre weitere berufliche Entwicklung prägend sein wird. Bamberg ist mit seinem E.T.A.-Hoffmann-Theater hierfür ein wunderbarer Ort. Ich bin sicher, dass in diesem idealen Umfeld alle Teilnehmer zu außergewöhnlichen Leistungen motiviert werden.“

Anton W. Graf von Faber-Castell

Home